Unser Trading-Lexikon

Alles rund um die Investment- und Finanzwelt

Was ist ein Finanzmarkt?

Der Finanzmarkt ist ein Oberbegriff für sämtliche Märkte, auf denen der Handel mit Finanzinstrumenten stattfindet. Dieser bezeichnet also einen Markt, auf dem Handel mit Finanzmittel wie beispielsweise Währungen, Indizes (DAX, Dow Jones, Nasdaq, SP500 etc.), Wertpapieren (Aktien) oder Rohstoffen betrieben wird. Banken, Unternehmen sowie Groß- und Kleinanleger können hier anhand von Angebot und Nachfrage verschiedenste Werte handeln.

Der Finanzmarkt wird in den Geldmarkt, den Kapitalmarkt, den Devisenmarkt und den Kreditmarkt unterteilt. Man differenziert zwischen dem nationalen, dem internationalen und dem ausländischen Finanzmarkt.

Tel: +491701747474  

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Clean
  • LinkedIn Clean

Hardenbergplatz 2, 10623 Berlin - Deutschland

© 2020 by DeinTrader.de | All Rights Reserved – Der Handel mit Forex- und Differentialkontrakten beinhaltet Verlustrisiken und ist nur für erfahrene risikobewusste Anleger geeignet. Bitte beachten Sie, dass DeinTrader.de als "Tippgeber" agiert und keinerlei Haftung für zukünftige Handelsresultate übernimmt. Der Handel geht aufgrund der Hebelwirkung mit einem erhöhten Risiko einher. Die Möglichkeit besteht, dass Ihre möglichen Verluste Ihre Einlagen aufzehren.